Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Firma Parfüm Inspiriert

1. Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen uns (Parfüm Inspiriert) und Personen (Kunden im Sinne dieser AGB), die unser Internetangebot nutzen. Die AGB betreffen die Nutzung unseres Onlineshop unter Webseite https://www.parfuminspiriert.de/ sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Vertragspartner für alle Bestellungen, die über den Onlineshop unter der vorgenannten Domain abgegeben werden, ist:

1.3. Im Sinne dieser AGB: 1.3.1. "Kunden" sind Verbraucher und Unternehmer.

1.3.2. "Verbraucher" (gemäß § 13 BGB) sind natürliche Personen, bei denen der Zweck der Geschäftsabwicklung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3.3. "Unternehmer" (gemäß § 14 BGB) sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken handeln.

1.3.4. „Parfüm Inspiriert“ ist die Firma Parfüm Inspiriert Krzysztof Szpindowski (Lindenstrasse 60, 42489 Wülfrath).

1.3.5. „Onlineshop“ ist der Onlineshop der Firma Parfüm Inspiriert unter https://www.parfuminspiriert.de/

1.3.6. „Webseite” oder „Domain“ ist https://www.parfuminspiriert.de/ sowie sämtlichen zu dieser Domain gehörenden Subdomains.

1.4. Das Warenangebot in unserem Onlineshop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

1.5. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

1.6. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Firma: Parfüm Inspiriert Krzysztof Szpindowski

Adresse: Wacholderbusch 9 , 42549 Velbert

Tel.: +49 15901802284

E-Mail: Parfuminspiriert@gmail.com

- 2 -

1.7. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken.

2. Registrierung 2.1. Mit der Registrierung und Zustimmung zu diesen AGB, der Datenschutzerklärung können Sie ein Kundenkonto bei Parfüm Inspiriert erstellen. Sie müssen hierfür volljährig sein. Ein Anspruch auf ein Kundenkonto bei Parfüm Inspiriert besteht nicht.

2.2. Sie sind verpflichtet, Ihre Registrierungsdaten stets aktuell zu halten und bei Änderungen zu aktualisieren. Sie sind bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten für wahrheitsgemäße und vollständige Angaben verantwortlich. Sie sind verpflichtet, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

2.3. Bei der Registrierung geben Sie Ihren Namen und gewünschten Benutzernamen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Das Passwort ist geheim zu halten und muss über eine hinreichende Komplexität verfügen. Die Bestätigung der Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Anmeldung.

2.4. Ihr Kundenkonto ist nicht übertragbar und darf nur durch Sie persönlich genutzt werden.

2.5. Wir sind nicht verpflichtet, eine Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen. Wir sind ebenfalls nicht verpflichtet, unser Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.

2.6. Das Kundenkonto berechtigt Sie ausschließlich zur Nutzung unseres Onlineshops für eigene nichtkommerzielle Zwecke.

2.7. Sie sind nicht berechtigt, mehrere Kundenkonten gleichzeitig zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Kunden, die gegen die vorgenannten genannten Bestimmungen verstoßen, zu verwarnen oder zu kundigen bzw. Inhalte zu löschen oder zu verändern.

2.8. In Ihrem passwortgeschützten Kundenkonto können Sie Ihre Bestellungen und den Status Ihrer laufenden Bestellungen einsehen sowie Ihre Adressdaten, Zahldaten verwalten.

3. Datenschutzerklärung 3.1. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in einer gesonderten Datenschutzerklärung geregelt, die hier abrufbar ist.

4. Vertragsschluss 4.1. Die Warenpräsentation im Onlineshop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Onlineshop Waren zu bestellen.

4.2. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

4.3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E- Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung).

- 3 -

Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

4.4. Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

5. Preise 5.1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Onlineshop aufgeführten Preise.

5.2. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.3. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung entsprechende Versandkosten.

6. Zahlungsbedingungen 6.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise: Rechnung per Vorkasse (Überweisung) und Paypal.

6.2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Wir akzeptieren Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union. Die Kosten einer Geld- Transaktion übernehmen wir in keinem Fall.

6.3. Bei Zahlung per PayPal loggen Sie sich bitte in Ihren PayPal-Account ein. Nähere Informationen zum PayPal-Zahlungssystem erhalten Sie unter http://www.paypal.de/de.

6.4. Für Ihre Bestellung erhalten Sie in jedem Falle eine elektronische Rechnung. Bei Vorkasse oder Zahlung über PayPal erhalten Sie die Rechnung erst nach erfolgter Bezahlung. Die Rechnung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der Sie sich bei uns registriert haben. Sie können diese Rechnung jederzeit wieder in Ihrem Kundenkonto aufrufen und ausdrucken.

7. Aufrechung/Zurückbehaltungsrecht 7.1. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

7.2. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

8. Lieferbedingungen 8.1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

8.2. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

- 4 -

8.3. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

8.4. Wir liefern nicht an Packstationen.

8.5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

8.6. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist. Wir sind zu Teillieferungen nicht verpflichtet.

8.7. Bei Auftreten von der Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt verlängert sich unsere Lieferzeit angemessen. Der höheren Gewalt stehen Streik, Aussperrung, fehlende Belieferung durch Subunternehmen, behördliche Eingriffe sowie alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind gleich. Wir werden Ihnen Beginn und Ende derartiger Hindernisse unverzüglich mitteilen. Dauert das Hindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

8.8. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, übernehmen wir für Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung.

9. Widerrufsbelehrung 9.1. Für den Fall, dass Sie Verbraucher sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Firma: Perfüm Inspiriert Krzysztof Szpindowski

Adresse: Wacholderbusch 9, 42549 Velbert

E-Mail: Parfuminspiriert@gmail.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

- 5 -

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- 6 -

9.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht für Unternehmer, die in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit handeln. Dies ist eindeutig dokumentiert, wenn die Rechnung der Firma Parfüm Inspiriert sich an eine juristische Person richtet oder den Zusatz Firma trägt.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Firma: Perfüm Inspiriert Krzysztof Szpindowski

Adresse: Wacholderbusch9, 42549 Velbert

E-Mail: Parfuminspiriert@gmail.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über:

den Kauf der folgenden Waren*: _____________________________________________ die Erbringung der folgenden Dienstleistung*: __________________________________ bestellt am*/erhalten am*: _________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s): ______________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s): ____________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): _________________ Datum: ________________________________________________________________

*Unzutreffendes bitte streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

10. Transportschäden 10.1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

10.2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen

- 7 -

Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

11. Gewährleistung 11.1. Bei allen Waren aus unserem Onlineshop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

11.2. Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder bei einem erheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten.

12. Haftung 12.1. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

12.2. Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

12.3. Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

12.4. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit des Angebots unter unserer Webseite.

13. Urheber- und Markenrechte 13.1. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte des Onlineshops, insbesondere die Fotographien, Abbildungen und Beschreibungen weitgehend urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützt sind. Eine Nutzung der Inhalte, die über die Suche, oder den Einkauf im Onlineshop hinausgeht, kann Rechte Dritte oder unsere Rechte verletzen und rechtliche Konsequenzen, wie Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche zur Folge haben.

14. Streitbeilegung 14.1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

- 8 -

14.2. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

14.3. Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

15. Schutzrechtsverletzung 15.1. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns das bitte umgehend per E-Mail (service@unimall.de) mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes weder unserem wirklichen noch mutmaßlichen Willen entspricht.

16. Schlussbestimmungen 16.1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

16.2. Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN- Kaufrecht“).

16.3. Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

16.4. Wir sind berechtigt, diese AGB - soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind - einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Wir werden Sie unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen über die entsprechende Anpassung informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, sofern Sie nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widersprechen.

Stand: Mai 2017

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.

Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, damit unsere Website Ihren Erwartungen besser entspricht. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, können Sie sie jederzeit mit den Einstellungen Ihres Webbrowsers sperren.